Noch nachhaltigere Pulverpäckchen und hübschere Sprühflaschen

Ganz stark - Moanah Refill-Päckchen aus Kartoffelstärke

Wenn man Kartoffelstärke liest, denkt man zuerst ans Andicken von Omas Ostgrütze oder ans Verfeinern von Muttis Kartoffelklößen. Aber wohl kaum an nachhaltige Bio-Verpackung. Dabei wird Kartoffelstärke schon länger zur Herstellung von natürlichem Kraftpapier genutzt.

Warum? Die Kartoffelstärke - wie es der Name bereits verrät - wird aus Kartoffel gewonnen und ist somit nicht nur ein nachwachsender, natürlicher Rohstoff, sondern auch komplett biologisch abbaubar. Bei der Herstellung wird somit ganz und gar auf teure und umweltbelastende Mineralstoffe wie bei herkömmlichen Kunststoffverpackungen verzichtet.  

Und das Beste

Die Produktion von Kraftpapier ist zu 100 Prozent CO2-neutral. Auch bei der "energetischen Verwertung” ist das Biomaterial klimaneutraler als herkömmliches Plastik. Denn nach dem Gebrauch der Verpackung wird bei der Verbrennung nur so viel CO2 freigesetzt, wie die Kartoffelpflanzen während ihrer Wachstumsphase aus der Atmosphäre gespeichert hatten.

Das hat uns überzeugt und dazu verleitet, unsere Pulverpäckchen aus Kartoffelstärke herzustellen: noch nachhaltiger und klimaneutraler!

Das wollen wir noch besser machen

Die Verwendung von essbaren Rohstoffen zur Entwicklung von Bio-Verpackungen steht in der Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion. Zwar werden häufig Reste aus der Pommes- und Chips-Industrie zur Herstellung von Kartoffelstärke verwendet, aber trotzdem gehen Flächen für den Anbau von Lebensmitteln verloren.

Ihr denkt jetzt: Noch nicht so optimal. Das glauben wir auch! Daher sind wir stets auf der Suche nach noch nachhaltigeren und ressourcenschonenderen Verpackungsmöglichkeiten. Ein Lichtblick könnte dabei die Verwendung von Holz- oder Lebensmittelabfällen sein.

Klingt ziemlich cool? Definitiv! Daher bleiben wir dieser Entwicklung dicht auf den Fersen.


Moanah Sprühflaschen im neuen Look

Wir haben nicht nur unsere Pulverpäckchen verbessert, sondern auch das Aussehen unserer Sprühflaschen. Diese sind ab sofort im hübschen Milchglasdesign erhältlich. Außer Frage, unsere Flaschen davor waren auch schon ein echter Hingucker. Wir sind aber davon überzeugt, dass die „frosty” Glasflaschen für noch mehr Eleganz in eurem Putzschrank, in der Küche oder auf dem Fensterbrett sorgen werden.

Und das Beste

Die Glasflaschen bestehen natürlich weiterhin aus Kalk-Natron, das zu 100 Prozent recyclebar ist.

Das wollen wir noch besser machen

Derzeit besteht der Bruchschutz unserer Glasflaschen noch aus Silikon. Dieser Stoff ist zwar sicher für die menschliche Gesundheit und langlebig, aber baut sich auch relativ langsam ab - vor allem im Vergleich zum Speedy Gonzales-Abbautempo unserer neuen Pulverpäckchen. Daher schauen wir uns aktuell nach schneller abbaubare Alternativen um, wie zum Beispiel nach Kork aus Portugal. Hierzu halten wir dich auf dem Laufenden!

Du möchtest Moanah Reinigungspulver in neuen Päckchen bestellen? Oder unsere neuen Flaschen im Milchglasdesign? Dann schau in unserem Shop vorbei:


Älterer Post

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen